/, Freie Stellen/Freie Stellen: Betreuer/innen in der Schulbegleitung

Freie Stellen: Betreuer/innen in der Schulbegleitung

Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen ist das Ziel der Lebenshilfe Hamburg. Dabei fördern wir Kinder und Jugendliche in der Entwicklung ihrer Fähigkeiten, unterstützen und begleiten Erwachsene in der Verwirklichung eines selbstbestimmten Lebens und schaffen Freiräume für Angehörige. Respekt, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Freude am Umgang mit den Menschen stehen für uns immer im Vordergrund.

Ihre Aufgaben

Unterstützung von Kinder und Jugendliche mit erheblichem Unterstützungsbedarf im Bereich der geistigen oder körperlich-motorischen Entwicklung sowie Kinder und Jugendliche mit psychosozialer Beeinträchtigung während den Unterrichtszeiten. Dabei arbeiten Schulbegleiter/innen eng mit der Klassenleitung und weiterem Fachpersonal zusammen.

  • Hilfestellung bei grundpflegerischen und alltagspraktischen Tätigkeiten
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Arbeitsaufträgen der Lehrperson
  • Strukturierung des Schulalltags
  • Einüben von Regeln
  • Verbalisierung von Problemsituationen
  • Begleitung während der Pausen, bei schulischen Veranstaltungen

Folgende Qualifikationen können in der Schulbegleitung eingesetzt werden

  • Sozialpädagogischer Assistent /Assistentin
  • Heilerziehungspfleger/in
  • Heilerzieher/in
  • Erzieher/in
  • Ergotherapeut/in
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Sozialarbeiter/in
  • oder vergleichbare Abschlüsse aus den Bereichen Sonder- und Sozialpädagogik

Noch keine Qualifikation?

Sie können sich auch ohne eine dieser Qualifikationen bewerben, wenn Sie entsprechende Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung oder im sozialen Bereich haben.

Einsatzgebiete: im gesamten Hamburger Stadtgebiet

Arbeitsbeginn: per sofort oder nach Absprache

Arbeitszeit: Teilzeit

Vergütung: in Anlehnung an TV-L

 

Ansprechpartner:

Andreas Neu
Telefon: (040) 689 433 – 25
Bewerbungsunterlagen bitte an: Andreas.Neu@LHHH.de

Von |2018-11-15T14:58:29+00:0015.11.2018|