Über Britt Jensen

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Britt Jensen, 72 Blog Beiträge geschrieben.

Schulbegleiter (m/w/d): Kurt-Juster-Schule

Im Herzen des Hamburger Stadtteils Alsterdorf liegt die Kurt-Juster-Schule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung. Im Rahmen des Modellprojektes setzt die Lebenshilfe Hamburg hier Schulbegleiter*innen ein, um den Kindern und Jugendlichen die Teilhabe am Schullalltag zu ermöglichen. Eine Koordinationskraft organisiert und koordiniert die täglichen Einsätze zur Begleitung einzelner Schüler*innen oder mehrerer Schüler*innen (Pooling). [...]

Von |2021-05-10T12:47:18+02:0010.05.2021|

Freie Stelle: Wohngruppenleitung (m/w/d) im Werkstadthaus e.V.

Die Wohngruppe Werkstadthaus ist ein Projekt, in dem Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und Behinderungsgraden zusammenleben und sofern möglich arbeiten. Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen mit Behinderungen eine hohe Lebensqualität geboten wird und fördern ihre Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Da sich die Wohngruppe mitten im Stadtteil Altona befindet, ist die Integration in diesen ein [...]

Von |2021-05-03T14:26:24+02:0003.05.2021|

#LeichtOnline

Digitalisierung als ein Hindernis für Teilhabe Schon seit vielen Jahren erhält die Digitalisierung Eintritt in allen Bereichen unseres Lebens: Bewerbungsunterlagen werden online eingereicht, Zugtickets online gekauft, Überweisungen online getätigt und Schulungen online besucht. In den letzten Monaten – in den Wochen des Lockdowns und mit den neuen Hygiene- und Sicherheitsstandards aufgrund der Corona-Pandemie - [...]

Von |2021-01-12T12:09:15+01:0016.11.2020|

Internet und Leichte Sprache

Wir suchen Teilnehmer für ein Treffen. Liebe Leser, wir machen ein Treffen. Die Treffen sind zum Thema Internet und Leichte Sprache. Die Treffen finden im nächsten Jahr statt. Wir suchen Teilnehmer: Interessieren Sie sich für das Internet? Sagen Sie gerne Ihre Meinung? Haben Sie eine Lern-Behinderung? Dann laden wir [...]

Von |2020-11-16T12:57:04+01:0016.11.2020|

Kurse: Lesen, Schreiben, Rechnen

Bei der Lebenshilfe gibt es verschiedene Kurse: Lesen und Schreiben Rechnen und Umgang mit Geld Die Kurse sind für erwachsene Menschen mit Behinderung. In einem Kurs sind höchstens 6 Teilnehmer. Sie treffen sich und üben zusammen. Der Kursleiter heißt: Manuel Riesenbeck. Er sucht für jeden Teilnehmer passende Aufgaben: Damit jeder gut lernen kann. Damit [...]

Von |2020-10-09T12:48:22+02:0009.10.2020|

60 Jahre Lebenshilfe im Hamburg Journal

Anlässlich des 60. Geburtstags der Lebenshilfe Hamburg hat uns der NDR besucht. Am Samstag, 03.10.2020 wurde der Beitrag im Hamburg Journal ausgestrahlt. Hier können Sie sich den Beitrag online ansehen: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/Lebenshilfe-Hamburg-kaempft-seit-60-Jahren-fuer-Integration,hamj100818.html  

Von |2020-10-05T09:41:20+02:0005.10.2020|

Mehr wert als ein „Danke“

Lebenshilfe Hamburg ist Unterstützer der  Initiative "Mehr wert als ein Danke" Zur Zeit erhalten Mitarbeiter*innen aus dem Sozialen Bereich viel gesellschaftliche Anerkennung. Damit das auch nach der Corona-Pandemie so bleibt - vor allem aber gesetzliche Rahmenbedingungen verbessert werden, gibt es die Initiative "Mehr wert als ein Danke". In der Petition werden unter anderem bessere Arbeitsbedingungen, [...]

Von |2020-06-19T10:57:04+02:0019.06.2020|

Betreuer (m/w/d) im „Modellprojekt“ Schulbegleitung

Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen ist das Ziel der Lebenshilfe Hamburg. Dabei fördern wir Kinder und Jugendliche in der Entwicklung ihrer Fähigkeiten, unterstützen und begleiten Erwachsene in der Verwirklichung eines selbstbestimmten Lebens und schaffen Freiräume für Angehörige. Respekt, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Freude am Umgang mit den [...]

Von |2021-02-16T09:46:26+01:0010.06.2020|

Begleitete Elternschaft

Was leistet die Begleitete Elternschaft? Viele Menschen wünschen sich Kinder. Das gilt auch für Menschen mit Behinderung. Daher darf Elternschaft nicht abhängig sein von Behinderung, denn das Recht auf Familie gilt für alle Menschen und gehört zum selbstbestimmten und eigenständigen Leben. Auch Menschen mit geistiger Behinderung können gute Eltern sein und mit ihren Kindern in [...]

Von |2020-04-23T16:15:46+02:0023.04.2020|

Drehtag bei Familie Tavonius

Begleitete Elternschaft ist „Aktion Mensch Gewinner“ Die Aktion Mensch gibt es seit mehr als 50 Jahren. Jedes Jahr fördert sie rund 8.000 Projekte für Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Auch das Projekt „Begleitete Elternschaft“ der Lebenshilfe Hamburg wird von der Aktion Mensch finanziell unterstützt. In der ZDF-Sendung „Aktion Mensch Gewinner“ wird jeden [...]

Von |2020-04-23T15:28:31+02:0023.04.2020|
Nach oben