//November

Neue Mitglieder stellen sich vor

Das Werkstadthaus ist Mitglied bei der Lebenshilfe Hamburg geworden 1986 wurde der Verein Werkstadthaus in Hamburg von Eltern gegründet. Ziel war es damals, Wohnen und so weit möglich auch Arbeit von jungen Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen miteinander zu verknüpfen. Mittlerweile besteht die Wohngruppe seit mehr als 25 Jahren in der Holstenstraße in Altona. Einige [...]

Von |2018-11-30T11:17:40+00:0030.11.2018|

Wir sind die Neuen

Unsere dualen Studenten stellen sich vor Stanislav Kazakov Email: Stanislav.Kazakov@lhhh.de Ich bin bereits seit August 2012 bei der Lebenshilfe. Angefangen habe ich mit meinem FSJ, danach konnte ich weiterhin in der Schulbetreuung und im Familienentlastenden Dienst tätig sein. Im August 2018 hat mein duales Studium (Soziale Arbeit) begonnen. Hier bei der Lebenshilfe [...]

Von |2018-11-30T11:08:00+00:0030.11.2018|

Frühlings-Disco am 8. März!

Endlich wieder Disco! Wir laden wieder alle ein: Tanzen und feiern Sie mit uns den Frühling! Frühlings-Disco: Wann: Freitag, 8. März 2019, 18 Uhr Wo: Bürgertreff Altona, Gefionstr. 3, 22769 Hamburg Geld: Eintritt frei! Getränke kosten etwas Geld. Ansprechpartner: Manu Matthäus Telefon: (040) 689 433 – 11 E-Mail: Manu.Matthaeus@lhhh.de

Von |2019-03-28T09:45:50+00:0030.11.2018|

In Leichter Sprache: Wir suchen Teilnehmer für ein Treffen.

Internet und Leichte Sprache: Wir suchen Teilnehmer für ein Treffen. Liebe Leser, das Büro für Leichte Sprache macht ein Treffen. Das Treffen ist zum Thema: Internet und Leichte Sprache. Wir suchen Teilnehmer: Sie sind 50 Jahre alt oder älter? Sie haben schon mal eine Internet-Seite besucht? Sie [...]

Von |2018-11-23T14:20:04+00:0023.11.2018|

Fünf schöne Tage in Prillwitz

Der Freizeitclub I verreist Unser Freizeitklub trifft sich alle drei Wochen. Dann machen wir uns einen schönen Samstag-nachmittag. Zum Beispiel mit Kegeln, Keksebacken oder Minigolf. Aber einmal im Jahr fahren wir für fünf Tage richtig weg. Dieses Jahr nach Prillwitz in Mecklenburg-Vorpommern. Wir hatten ein großes Haus und haben alles selbst gemacht. Tisch decken, Essen [...]

Von |2018-11-22T15:50:31+00:0022.11.2018|

Spielefest im Alsenpark

Die Lebenshilfe Hamburg war wieder mit dabei Am 9. September beteiligte sich die Lebenshilfe erneut am Spielefest im Alsenpark. Das Spielefest wird jedes Jahr von verschiedenen Initiativen, Vereinen und Organisationen in Altona-Nord organisiert. Wie letztes Jahr betreuten wir den Waffelstand und ein Ballspielangebot. Die Selbsthilfegruppe „Freizeitclub 1“ unterstützte uns dankenswerterweise mit einem Stockbrotstand. So war [...]

Von |2018-11-22T15:46:01+00:0022.11.2018|

Geh’n wir mal zu Hagenbeck

Herbstausflug des ambulanten Betreuungsdiensts in den Zoo „Gesagt, getan“, dachten sich die Mitarbeiter des ambulanten Dienstes und organisierten in den Herbstferien kurzfristig einen Ausflug für die Klienten. Und pünktlich zum Besuch in Hagenbecks Tierpark kam der Sommer wieder zurück. Bei strahlendem Sonnenschein hatten zwar viele Hamburger die gleiche Idee, aber auch die Tiere schienen die [...]

Von |2018-11-22T15:41:34+00:0022.11.2018|

Veranstaltungs-Tipp: Inklusives Tanztheater im monsun.theater

"Wanderlust?" ist eine Tanzaufführung der Tanzkompanie SZENE 2WEI, in der Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam auf der Bühne stehen. Die Monster, die wir selber schufen: Erderwärmung, Klimawandel, Naturkatastrophen – die Elemente sind aus dem Gleichgewicht geraten. In dem zeitgenössischen Tanzstück Wanderlust? schlagen die KünstlerInnen auf der Bühne die Brücke zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. [...]

Von |2018-11-21T12:18:12+00:0021.11.2018|

Freie Stellen: Betreuer/innen im ambulanten Betreuungsdienst

Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen ist das Ziel der Lebenshilfe Hamburg. Dabei fördern wir Kinder und Jugendliche in der Entwicklung ihrer Fähigkeiten, unterstützen und begleiten Erwachsene in der Verwirklichung eines selbstbestimmten Lebens und schaffen Freiräume für Angehörige. Respekt, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Freude am Umgang mit den [...]

Von |2018-11-15T15:11:32+00:0015.11.2018|

Freie Stellen: Betreuer/innen in der Schulbegleitung

Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen ist das Ziel der Lebenshilfe Hamburg. Dabei fördern wir Kinder und Jugendliche in der Entwicklung ihrer Fähigkeiten, unterstützen und begleiten Erwachsene in der Verwirklichung eines selbstbestimmten Lebens und schaffen Freiräume für Angehörige. Respekt, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Freude am Umgang mit den [...]

Von |2018-11-15T14:58:29+00:0015.11.2018|