/Susanne Zornow

About Susanne Zornow

Keine
So far Susanne Zornow has created 45 blog entries.

Sprachmittlerpool SEGEMI startet!

Heute startet der Hamburger Sprachmittlerpool für die ambulante Gesundheitsversorgung und Beratung von Menschen mit Behinderung. Das Modellprojekt wurde vom Verein „SEGEMI  Seelische Gesundheit – Migration und Flucht“ in Kooperation mit der Lebenshilfe Hamburg und der Ärztekammer Hamburg konzipiert und läuft zunächst für ein Jahr. Sprachbarrieren abbauen - Behandlung ermöglichen Ab sofort können sowohl MitarbeiterInnen in [...]

Von | 2018-06-01T11:58:15+00:00 01.06.2018|

TK fördert Grundbildungs­kurse

Wir bieten viele Kurse für Menschen mit Behinderung an. Diese Kurse finden in kleinen Gruppen statt es gibt nur einen geringen Kostenbeitrag, damit auch jeder mitmachen kann. Aus diesem Grund können wir die Kurse nur mit Hilfe von Unterstützung anbieten und freuen uns sehr über die erneute Förderung in diesem Jahr. Die Techniker Krankenkasse [...]

Von | 2018-06-04T14:29:28+00:00 02.05.2018|

Rede zum Schwer­behinderten-Ausweis

Dr. Matthias Bartke ist Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Und er ist der Vorsitzende unseres Vereins. Am 26. April hat er im Bundestag eine Rede zum Thema Schwerbehinderten-Ausweis gehalten. Neuer Name für den Schwerbehinderten-Ausweis? Viele Menschen mit Behinderung wollen einen neuen Namen für den Ausweis. Ein Vorschlag kam von Hannah: Der Schwer-In-Ordnung-Ausweis. Die Parteien diskutieren, [...]

Von | 2018-06-04T14:30:14+00:00 27.04.2018|

Es geht uns alle an: Wachsam sein für Menschlichkeit

Mehrere Sozial- und Behindertenverbände kritisieren die Anfrage der AfD im Deutschen Bundestag zur Schwerbehinderung in Deutschland. Hier ist die gemeinsame Zeitungsanzeige aus der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung: Es geht uns alle an: Wachsam sein für Menschlichkeit Wir sind entsetzt über die Anfrage der AfD im Deutschen Bundestag zur Schwerbehinderung in Deutschland. Die Fraktion der [...]

Von | 2018-04-23T15:47:01+00:00 23.04.2018|

Erster Bericht zum Hockey-Turnier!

Am Samstag war das Inklusions-Hockeyturnier: Ein toller Tag mit Spiel, Sport und Spass für die inklusiven Teams! Es gibt schon den ersten Rückblick! Die HanseMerkur Versicherungsgruppe hat einen schönen Beitrag mit Film veröffentlicht. Hier geht es zum Spielbericht: Starker Schlagabtausch am Rothenbaum Wir sagen Danke: Für den schönen Film und die tolle Unterstützung von [...]

Von | 2018-04-10T13:18:27+00:00 10.04.2018|

Geschäftsstelle geschlossen: 30. April und 11. Mai

Am 1. Mai ist ein Feiertag: Tag der Arbeit. Das Büro bleibt 2 Tage geschlossen. Dann ist die Lebenshilfe Hamburg zu: Montag, 30. April 2018 Dienstag, 1. Mai 2018 Am 2. Mai sind wir wieder für Sie da. Viele Grüße, Ihr Lebenshilfe-Team Am 10. Mai ist ein Feiertag: Himmelfahrt. Das Büro bleibt [...]

Von | 2018-05-25T12:34:13+00:00 03.04.2018|

Neues Angebot: Teilhabe-Beratung EUTB

EUTB: Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung Dieses neue Beratungsangebot ist Teil des Bundesteilhabegesetzes. Die Beratung soll Menschen mit Behinderung bei ihren Entscheidungen den Rücken stärken: Menschen, die Anspruch auf eine Reha- oder Teilhabe­leistung haben, sollen befähigt werden, ihre Entscheidung selbstbestimmt zu treffen. Diese Befähigung fördert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales für drei bis fünf Jahre [...]

Von | 2018-03-20T13:14:06+00:00 19.03.2018|

Fortbildungen 2018: Leichte Sprache, Einfache Sprache

Jeder Mensch braucht Informationen, die er verstehen kann. Dafür arbeiten wir im Büro für Leichte Sprache Hamburg: Wir übersetzen Texte in Leichte Sprache und Einfache Sprache. Wollen Sie lernen wie man Einfache oder Leichte Texte schreibt? Dann besuchen Sie eine Fortbildung bei uns! Hier finden Sie alle Termine im [...]

Von | 2018-04-27T15:26:38+00:00 19.03.2018|

Flucht UND Behinderung

Ein Projekt bei der Lebenshilfe Hamburg In Einfacher Sprache: Menschen mit Behinderung haben Rechte, zum Beispiel das Recht auf Hilfe-Leistungen. Das gilt auch für Flüchtlinge mit Behinderung. Aber viele Flüchtlinge mit Behinderung wissen nichts über die Hilfen. Zum Beispiel, welche Hilfen es gibt oder wo sie Beratung bekommen. Die Lebenshilfe [...]

Von | 2018-03-14T16:34:13+00:00 14.03.2018|