Fußball-Mannschaft 2017-08-09T10:24:59+00:00

Fußball-Mannschaft

Seit 2011 bietet der SC Concordia in Kooperation mit der Lebenshilfe Hamburg ein inklusives Fußballtraining an.

In kurzer Zeit ist daraus das größte inklusive Fußballangebot in Hamburg geworden: Derzeit kicken etwa 20 Menschen mit und ohne geistige Behinderung in dem Concordia-Lebenshilfe-Team, das von Robin Polzin (Oberligaspieler, 20 Jahre) trainiert wird.

Das Training findet einmal die Woche bei Wind und Wetter statt: Im Sommer auf dem Platz des SC Concordia, im Winter in einer nahe gelegenen Sporthalle. Den nächsten Trainings-Termin finden Sie stets hier: Termine.

Auch wenn Trainer Polzin und die gemischte Mannschaft die Trainings-Zeit und Turniere sehr ernst nehmen, liegt hier zugleich der größte Unterschied zu einer herkömmlichen Fußballmannschaft: Der Wettkampf- und Leistungsgedanke stehen erst an zweiter Stelle. Das eigentliche Ziel ist  der Spaß am gemeinsamen Miteinander.

Bei all dem Training wollen Fußballer aber auch auf andere Teams treffen: Die Mannschaft konnte sich schon auf einigen Turnieren im Raum Hamburg einen Namen machen.

Ein neues Turnier ist erst aus dieser Kooperation entstanden: Das Unified-Hallenfußball-Turnier  in Hamburg ist eine Zusammenarbeit von SC Concordia, Lebenshilfe Landesverband Hamburg und Special Olympics Hamburg. Gemeinsam konnten wir das Turnier bereits zwei Mal ausrichten.

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit dem SC Concordia und die große Resonanz auf das Angebot.

Wenn Sie Fragen zu der Fußball-Mannschaft haben, sprechen Sie uns gern an.

Michael Gstöttner
Verbands- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: michael.gstoettner@lhhh.de
Telefon: (040) 689 433-11

Lebenshilfe Hamburg e.V.
Stresemannstraße 163
22769 Hamburg

Telefax: (040) 689 433-13