/Aktuelles der Bundesvereinigung Lebenshilfe
Aktuelles der Bundesvereinigung Lebenshilfe 2017-06-13T06:25:43+00:00

Aktuelles von der Bundesvereinigung Lebenshilfe

  • Begleitete Elternschaft
    am 18. Januar 2018 um 16:46

    Menschen mit sogenannter geistiger Behinderung können gute Eltern sein. Sie können mit ihren Kindern in einer eigenen Familie leben. Damit das gut klappt, brauchen sie „Begleitete Elternschaft“ als passgenaue Unterstützung. Darin sind sich der Rat behinderter Menschen und der Bundeselternrat in ihrem gemeinsamen Positionspapier einig. […]

  • Was ist Teilhabe?
    am 15. Januar 2018 um 8:47

    Lebenshilfe- Workshop (21.-22. September 2017) zur Profilierung von Teilhabeleistungen in Abgrenzung zur Pflege veröffentlicht Marburger Thesen. […]

  • Beförderung E-Scooter
    am 12. Januar 2018 um 16:53

    Viele Verkehrsbetriebe weigerten sich bislang E-Scooter zu befördern und schränkten damit die gesellschaftliche Teilhabe der Nutzer dieser Geräte erheblich ein. Hauptargument gegen den Transport war die Sicherheit der anderen Fahrgäste. […]

  • Perspektivenwechsel
    am 11. Januar 2018 um 13:39

    Behinderte Menschen werden meist als hilfebedürftige Personen wahrgenommen, die in ihrem täglichen Leben auf Betreuer, Pfleger oder Assistenten angewiesen sind. Doch machen Sie einmal einen Perspektivenwechsel: Menschen mit geistiger Behinderung haben sich in der Altenhilfe ein berufliches Tätigkeitsfeld erobert, in dem sie selbst Unterstützung für andere Menschen leisten können und ihr Kommunikations- und Einfühlungsvermögen gefragt ist. Sie arbeiten dort als Alltagsbegleiter mit vielfältigen Aufgaben – helfen den Senioren etwa beim Essen, begleiten sie bei Spaziergängen oder spielen und singen mit ihnen. […]

  • Gute Qualität sichern, Gewalt vermeiden - Themenseite Gewaltprävention
    am 22. Dezember 2017 um 10:47

    Auf dieser Seite finden Sie alles zum Thema Gewaltprävention auf einen Blick: Informationen für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen, Materialien für Diensten und Einrichtungen, Buchtipps und Veranstaltungshinweise. […]

  • Rechtsprechung zum Persönlichen Budget
    am 19. Dezember 2017 um 10:17

    Nachfolgend sind exemplarisch Gerichtsentscheidungen aus den drei Instanzen der Sozialgerichtsbarkeit aus dem Zeitraum 2011 bis 2016 aufgeführt, die das Persönliche Budget zum Thema haben. Soweit die Entscheidungen im Rechtsdienst der Lebenshilfe (RdLh) vorgestellt und erläutert wurden, ist die Fundstelle dort aufgeführt. […]

  • Abschlussberichte zu den Studien des BMJV
    am 15. Dezember 2017 um 10:05

    Die Abschlussberichte zu den Forschungsvorhaben zur „Qualität in der rechtlichen Betreuung“ sowie zur „Umsetzung des Erforderlichkeitsgrundsatzes in der betreuungsrechtlichen Praxis im Hinblick auf vorgelagerte „andere Hilfen“ liegen vor. […]

  • Berufliche Teilhabe auch für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf
    am 15. Dezember 2017 um 8:24

    Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf werden in vielen Lebensbereichen benachteiligt. Von beruflichen Teilhabeangeboten sind sie meist ausgeschlossen. Die Lebenshilfe möchte das ändern und hat dazu ein Forderungspapier veröffentlicht. […]

  • Teilhabe am Arbeitsleben für alle ermöglichen!
    am 14. Dezember 2017 um 16:02

    Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf sollen auch weiterhin von der Teilhabe am Arbeitsleben ausgeschlossen werden. Gemeinsam mit anderen Verbänden fordert die Lebenshilfe in einem gesonderten Papier, den Zugang zur beruflichen Bildung und Teilhabe am Arbeitsleben für alle zu ermöglichen. […]

  • Grundsicherung für Personen im Eingangs- und Berufsbildungsbereich
    am 14. Dezember 2017 um 13:40

    Menschen, die mindestens 18 Jahre alt und im sogenannten Eingangs- oder Berufsbildungsbereich einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) beschäftigt sind, hatten bis zum Juli diesen Jahres einen Anspruch auf Grundsicherung bei Erwerbsminderung nach dem Sozialgesetzbuch XII. […]